Künstliche Intelligenz – welche Möglichkeiten bieten sich in den kommenden Jahren?

Künstliche Intelligenz – welche Möglichkeiten bieten sich in den kommenden Jahren?

Künstliche Intelligenz – welche Möglichkeiten bieten sich in den kommenden Jahren?

Die Künstliche Intelligenz, kurz KI spielt seit einigen Jahren in vielen Branchen und Disziplinen eine entscheidende Rolle. Es ist absehbar, dass sich KI weiterentwickeln und durchsetzen wird. In welchen Bereichen besonders auf KI gesetzt wird, lässt sich derzeit noch nicht so klar definieren.

Gerade in der Medizin und in der Medizintechnik spielt die künstliche Intelligenz inzwischen eine entscheidende Rolle und hat sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt. Es ist anzumerken, dass die künstliche Intelligenz heutzutage unter anderem bei Operationen zum Einsatz kommt.

Moderne Fachkliniken und Spezialkliniken setzen inzwischen vermehrt auf künstliche Intelligent. Es gibt zum Beispiel Roboter, die in der Lage sind, bei Operationen einzelne Eingriffe zu vollziehen. Dies ist gerade dann der Fall, wenn eine Feinarbeit geleistet werden muss, die auf den Millimeter genau durchgeführt werden soll. Roboter können diese schritte sauberer und genauer durchführen, als es bei einem Arzt der Fall ist.

Ein anderer Bereich, in denen Roboter zahlreiche Schritte übernehmen, die früher von Menschen vollzogen wurden, stellt die Fertigung im Maschinenbau oder im Fahrzeugbau dar. Roboter sind in der Lage, einzelne Schritte in der Fertigung automatisiert zu betreiben.

Das Verschweißen einzelner Komponenten im Fahrzeugbau ist ein typisches Beispiel für eine Aufgabe, die früher von Menschen vollzogen wurde und die jetzt von einem Roboter durchgeführt werden kann. Gleiches gilt zum Beispiel für Holzarbeiten oder andere Arbeiten, bei denen ein Computer aus einem Materialblock ein bestimmtes Produkt schneiden soll. Auch der 3D Druck ist eine Form von künstlicher Intelligenz, bzw. ein Weg, die die IT genutzt werden kann, um an das entsprechende Ergebnis zu gelangen.

  • Einsatz in der Medizintechnik: z.B. bei Operationen
  • Einsatz in der Fertigung: z.B. Fahrzeugbau oder Formteile
  • Einsatz in der Logistik: Versand und Sortierung von Waren

Die künstliche Intelligenz wird in den kommenden Jahren noch weitere Branchen erobern und sich in vielen weiteren Bereichen verbreiten können. Es ist möglich, dass zum Beispiel bestimmte Arbeitsschritte komplett durch Roboter erledigt werden. Gerade Aufgaben, die nach einem gleichen Muster erledigt werden müssen, können ohne Probleme durch Roboter erledigt werden.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Damit ein Roboter oder Computer eine Aufgabe erlernen und umsetzen kann ist es erforderlich, dass diese genau beschrieben wird.

Es muss eine eindeutige Beschreibung vorliegen, die entsprechend dazu beiträgt, dass der Roboter entsprechend arbeiten kann. Bedingungen, die erfüllt werden müssen, dürfen dabei ebenfalls beschrieben werden. Abhängigkeiten („wenn…dann“) Beziehungen oder Ja / Nein Beziehungen spielen hierbei ebenfalls eine wichtige Rolle.

ikt